Logo Alexander Girard

Alexander Girard gehört zu den prägenden Entwerfer der amerikanischen Nachkriegsmoderne. Nebst seiner Tätigkeit bei Herman Miller als Textildesigner, gestaltete er zahlreiche Ausstellungen und ikonische Interieurs wie dasjenige des Miller House in Columbus. Daneben baute er eine umfangreiche Volkskunstsammlung auf, die heute die Basis des Museum of International Folk Art in Santa Fe bildet. Heute gehört Girards Nachlass zur Sammlung des Vitra Design Museums.

2015 lancierte Vitra die Marke Alexander Girard und mit ihr das Kernstück der neuen Accessories-Produktegruppe. Zu den umfangreichen Aufgaben im Rahmen des visuellen Erscheinungsbildes dieser Marke gehörte unter anderem die Entwicklung eines Logos, das auf der Basis einer Skizze Girards dessen spielerischen Umgang mit Symbolen weiterführt.

1
2